Technologien

für die automatisierte, rationelle Produktion
  • One Stop Shop
  • prozesssicher
  • rationell
  • wirtschaftlich
  • hoher Wiederverwendungsgrad

Montageautomation basiert auf einer Kombination vieler, modular aufgebauter Komponenten. Je nach Bedarf werden diese von uns zu Handarbeitsplätzen oder zu komplexen Montageanlagen zusammengestellt. Entsprechend Ihrer Prioritäten richten wir Ihr Montagesystem entweder zur geschwindigkeitsoptimierten Bearbeitung am Rundschalttisch, zur hochflexiblen Bearbeitung im Längstransfersystem oder ganz nach Ihren Wünschen ein.

Unsere vielfältigen eigenen Komponenten aus der Schraubtechnik und Zuführtechnik ergeben eine nahezu unbegrenzte Anzahl von möglichen Zusammenstellungen und sind auch einzeln erhältlich.

Technologien:

Montagetechnik

Einpressen, Schrauben, Verstemmen, Stanzen, Schneiden, Kleben und vieles mehr. Montageanlagen haben ein breites Anforderungsprofil dem wir mit vielen flexiblen Lösungen gegenüberstehen.


Inspektions- und Prüftechnik

Qualität kommt nicht von ungefähr. Prüfen, messen und inspizieren ist absolut notwendig um die charakteristische Konstanz von Qualitätsartikeln gewährleisten zu können.


Zuführ- und Handhabungstechnik

Zeit ist Geld. Nach diesem Grundgedanken arbeiten unsere ausgeklügelten Zuführ- und Handlingsysteme, die schnell und sicher sortieren, vereinzeln und transportieren.


Prozess- und Produktdokumentation

Das geltende Produkthaftungsgesetz nimmt alle Hersteller in die Pflicht. Wer haftet, wenn schadhafte Produkte in den Verkehr gelangen, die aus mehreren Teilen gefertigt wurden? Die Rückverfolgbarkeit eines Bauteils – Traceability – muss für solche Fälle gewährleistet sein.