Druckluftmotoren mit integrierter Haltebremse

Druckluftmotoren mit integrierter Haltebremse
Die preiswerte Gesamtlösung von DEPRAG
  • wirkungsvolles Halten
  • automatische Bremswirkung bei Druckabfall
  • die Abtriebspindel wird ohne Luftverbrauch in Position gehalten

DEPRAG Druckluftmotoren mit integrierter Bremseinrichtung sind aufgrund ihrer Technik und Baugröße optimal für alle Einsatzbereiche, in denen Sicherheit eine wichtige Rolle spielt, geeignet.

Die integrierte Haltebremse wird wahlweise über eine separate Steuerleitung oder direkt über die Motorabluft angesteuert. Fällt der Druck in der Leitung ab, wird die Bremse automatisch aktiviert.

DEPRAG Edelstahlmotoren der ADVANCED LINE (PDF Produktkatalog D 6400) und 1,6 kW, 2,6 kW und 3,6 kW POWER LINE Druckluftmotoren (PDF Produktkatalog D 6600) sind mit integrierter Haltebremse erhältlich.

NEU: Das weltweit erste ATEX-konforme Gesamtsystem, bestehend aus einem Druckluftmotor, einer Haltebremse und einem Planetengetriebe finden Sie bei uns als Standardprodukt im ADVANCED LINE Programm für 200 W, 300 W und 1,2 kW Edelstahlmotoren.


Die Ansteuerung der Bremse erfolgt über eine separate Steuerleitung (p > 5 bar) mit integrierten Sicherheitsventil.

weitere Informationen:

Technische Informationen: PDF Produktkatalog D 6000
ADVANCED LINE Druckluftmotoren: PDF Produktkatalog D 6400
POWER LINE Druckluftmotoren: PDF Produktkatalog D 6600
Anwendungsbeispiel:
ATEX konformes Gesamtsystem aus Druckluftmotor – Haltebremse – Getriebe in einer Fasskippeinrichtung