Linearförderer

bauteilschonendes Überbrücken von Distanzen
  • schonende, verschleißarme Förderung
  • hohe Verfügbarkeit der Gesamtanlage

Unsere Linearförderer sind Teil eines ausgeklügelten Zuführsystems (z.B. in Verbindung mit einem Vibrationswendelfördersystem und/oder einer Pick-and-Place Anwendung), das auf Ihre Anwendung abgestimmt ist.

Der Linearförderer erfüllt dabei gleich mehrere Funktionen

  • Überbrücken von Distanzen
  • Bereitstellung von Teile-Puffern
  • funktionales Auseinanderziehen des Teile-Stromes

Linerarfördersysteme funktionieren so: Ein Elektromagnet erzeugt in Verbindung mit den 2 Federpaketen eine Mikrowurfbewegung auf der Führungsschiene. Die Intensität der Mikrowurfbewegung kann durch eine integrierte Steuerung beeinflusst werden, indem die Höhe der Amplitude geregelt wird. Das bedeutet für Ihr Bauteil: Die mechanische Belastung ist nur so hoch wie für den Transport unbedingt erforderlich.

Rationelle Montage

Die hohe Fertigungstiefe und die Verwendung von gehärteten verschleißfesten Materialien bei der Herstellung der Führungsschienen sichern die gleichbleibend hohe Qualität, hohe Verfügbarkeit und Effizienz der Zuführgeräte. Linearförderer der DEPRAG zeichnen sich durch einen besonders effizienten Teiletransport aus.

Maßgeschneiderte kundenspezifische Konstruktion

Möchten Sie ein Zuführsystem mit einem Linearförderer direkt in Ihre Montageanlage integrieren und müssen dabei maßliche Gegebenheiten berücksichtigen, passen wir unsere Standardgeräte an Ihre Einbauverhältnisse an. Sie profitieren dabei von unserem Spezialwissen und erhalten zudem ein ausgereiftes und geprüftes Zuführsystem zu einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.
Mit der Beauftragung dieses kundenspezifischen Gerätes erhalten Sie selbstverständlich auch die 3D Daten zur Einbindung in Ihre Anlagenkonstruktion.

Linearförderer

angepasst zum Zuführsystem mit Schienenlängen bis zu 400 mm

Zum Betrieb eines Linearförderers gehört eine Steuerung vom Typ SZG Controller 6.

PDF Produktkatalog D 3830

Weitere Informationen:

PDF Produktkatalog D 3830